Weiterbildung Immobilienverwalter/-in (IHK)

Label-EU-EFRE.jpg

Die Weiterbildung zum Immobilienverwalter bzw. Immobilienverwalterin (IHK) wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Durch diese Weiterbildung werden Fachinhalte zur Immobilienwirtschaft und grundlegendes Handwerkszeug für die Immobilienbranche vermittelt. Zu den Themenbereichen des Kurses gehören u.a. Vertriebsaspekte, rechtliche Aspekte der Vermietung, Betriebskosten, Abrechnungen und Wohnungseigentumsverwaltung.